Eventim

Verkäufer

Eventim
Website
https://www.eventim.de
Ticketlink

Ort

Stadthalle Cottbus
Berliner Platz 6, 03046 Cottbus
Kategorie

Mehr Informationen

Ticketlink

Datum

02 Mrz 2021

Uhrzeit

20:00

Ticketverfügbarkeit

Tickets verfügbar

Max Raabe & Palast Orchester

Guten Tag, liebes Glück

präsentiert von:

„Max Raabe und das Palast Orchester“ am 17.03.2020 in der Stadthalle Cottbus wird abgesagt! NEUER TERMIN 02.03.21 >> Die Karten behalten ihre Gültigkeit <<

Corona-InfosInfosMedien

Terminverlegungen aufgrund Covid-19

 Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Tournee unterbrochen werden. Nun werden die Ersatztermine für die verlegten Shows bekannt gegeben. Bereits gekaufte Karten behalten Gültigkeit für den Ersatztermin und müssen nicht umgetauscht werden.

Wir freuen uns, Ihnen den neuen Termin mitteilen zu dürfen. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken für das Verständnis und das Vertrauen, welches Sie uns und vor allem den Künstlern entgegen bringen. Wir freuen uns, dass Sie den neuen Termin annehmen. Wir garantieren Ihnen die Show für die Sie bezahlt haben und Sie unterstützen durch Ihre Teilnahme alle an der Show beteiligten Unternehmen.

Sie tragen somit zur Erhaltung der Kulturbranche bei. Vielen Dank – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

“Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein” ist inzwischen ein geflügeltes Wort geworden. Max Raabe schrieb die Zeile für das Lied „Guten Tag, liebes Glück“. Nun wird “Guten Tag, liebes Glück” Titel des neuen Konzertprogramms 2020 von Max Raabe & Palast Orchester.
Dazu erscheint im November das Album “Max Raabe & Palast Orchester MTV Unplugged”. Zu dieser besonderen Live-Produktion lud sich das Ensemble Künstler ein, die man nicht sofort mit ihm in Verbindung gebracht hätte. Max Raabe präsentiert beispielsweise „Guten Tag, liebes Glück“ zusammen mit der charmanten Sängerin LEA, mit Herbert Grönemeyer singt er „Mambo“, “Der perfekte Moment” entwickelt sich durch Samy Deluxe mühelos zur Rap-Nummer, und mit dem monströsen Mr. Lordi entsteht eine überraschend berührende Version von „Just A Gigolo“. Getragen wird das Ganze mit traumwandlerischer Sicherheit vom virtuosen Palast Orchester.
Diese und weitere Titel des Albums werden – wenn auch ohne Gastkünstler – Teil der Tour „Guten Tag, liebes Glück“. Dazu kommen weitere „Raabe-Pop“-Titel die geschickt verwoben werden mit alt-geliebten und neu entdeckten Liedern aus den 20er/30er Jahren.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden