Eventim

Verkäufer

Eventim
Website
https://www.eventim.de
Ticketlink

Ort

ZEITENSTRÖMUNG®
Königsbrücker Str. 96, 01099 Dresden
Kategorie

Mehr Informationen

Ticketlink

Datum

28 Jan 2022 - 24 Apr 2022

Uhrzeit

10:00 - 20:00

Ticketverfügbarkeit

Tickets verfügbar

VAN GOGH

The Immersive Experience

präsentiert von:         

Corona InfosAktuelle InfosWas zeigt „Van Gogh – The Immersive ExperienceWas bedeutet der Begriff „ImmersiveLOCATION Zeitenströmung in DresdenVERANSTALTER Concertbüro Zahlmann, BerlinPRODUZENT COFO Entertainment, PassauVORVERKAUFMedienVideo

Bitte beachten Sie die gültige Verordnung der Stadt Dresden:
Coronavirus | Infektionsschutz | Landeshauptstadt Dresden

Allgemeine Corona-Regeln:
Halten Sie beim Besuch der Ausstellung bitte die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen ein und folgen Sie den an der Veranstaltungsstätte geltenden Abstandsregelungen. Nehmen Sie auf keinen Fall an der Ausstellung teil, wenn Sie folgende Symptome haben: Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Geruchs- und Geschmacksstörungen. Dies gilt auch, wenn Sie geimpft oder genesen sind.

Zutritt nur für Geimpfte, Getestete und Genesene (3G):
Zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie verpflichtet sich der Veranstalter zur Umsetzung der 3G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte, Getestete und Genesene). Bitte bringen Sie einen der folgenden Nachweise in digitaler oder schriftlicher Form mit:

  • Ihren Impfnachweis mit Dokumentation des vollständigen Impfschutzes (mind. 14 Tage nach Gabe der letzten Impfdosis bzw. bei Booster/Auffrischungsimpfung ab dem ersten Tag der Gabe)
  • Nachweis über einen negativen COVID-19 PCR- (maximal 48 Stunden alt) oder Schnell-Test (maximal 24 Stunden alt)
  • Nachweis über ein positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 3 Monate ist.

Ausnahmen:

  • Für Personen, die sich aus medizinischen Gründen, nicht impfen lassen können, gilt: Der Impf- und Genesenennachweis kann durch einen Testnachweis (Antigen-Schnelltest 24h, PCR-Test 48h) ersetzt werden. Zusätzlich ist das Mitführen einer ärztlichen Bescheinigung (Nachweis über Impfbefreiung) verpflichtend.
  • Für Schüler ist ein Testnachweis nicht erforderlich, da diese der Schul- und Kita-Verordnung unterliegen.

Mund-Nasen-Bedeckung:
Für Besucher ab 16 Jahren ist das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. Kinder ab 6 Jahren müssen eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske tragen. Ausgenommen von der Maskenpflicht sind Kinder unter 6 Jahren.

Kunst als Erlebnis „Van Gogh ­ The Immersive Experience“ ab 28. Januar in Dresden!

Diese Ausstellung ist ein völlig neu konzipiertes Multimedia-Spektakel, das auf noch nie zuvor gesehene Art und Weise die weltberühmten Kunstwerke des niederländischen Malers Vincent van Gogh (1853 – 1890) präsentiert: „Van Gogh – The Immersive Experience“. Die Gemälde des Künstlers werden mit Hilfe von aufwendigen Lichtinstallationen und Projektionen mehrfach vergrößert und an den Wänden der Präsentationsräume zum Leben erweckt. Meisterhafte Kunst trifft auf modernste Technik – eine Symbiose, die Van Goghs Genialität in ein neues Zeitalter tragen und unvergessen machen wirdDieses interaktive Kunsterlebnis begeisterte weltweit bereits über eine Million Besucher! Nach Paris, Barcelona, Brüssel und Berlin wird die Immersive Experience ab Anfang 2022 erstmals zu Gast in Sachsen sein, wenn ab 28. Januar die Ausstellung ihre Pforten in der Dresdner Zeitenströmung öffnet!

Hier findet jeder – ob Werkstattbetreiber, Händler, Ingenieur oder kreativer Kopf wie auch der interessierte Betrachter – seinen Freiraum auf einem Gesamtgelände von ca. 60.000 m² mit über 22.000 m² Gewerbefläche. Ergänzt wird das Angebot durch kulturelle Veranstaltungen, Ausstellungen, motorsportliche Events sowie hochwertige gastronomische Einrichtungen. Die Zeitenströmung gefällt in ihrer mannigfaltigen Architektur aus verschiedenen Jahrhunderten und ist trotz völlig verschiedener Ausdrucks- und Erscheinungsformen kontrastreich und wegen ihrer Qualität durchaus zu einem spannungsgeladenen Ensemble vereint.

Das Areal befindet sich in der Dresdner Albertstadt an der Königsbrücker Straße 96, auf direktem Weg vom Zentrum und der Neustadt zum Flughafen und den Stadtteilen Hellerau und Klotzsche. Es liegt in direkter Nachbarschaft des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr, des Stadtarchivs der Landeshauptstadt Dresden und des Gewerbezentrums „Heeresbäckerei“, dem MDR (Mitteldeutschen Rundfunk) und des Autobahndreiecks „Dresden Nord“ A13 Richtung Berlin, A4 Richtung Görlitz, A4 Richtung Chemnitz und Hof (Bayern). Innovative Unternehmen, u.a. Bosch und Novaled, habe sich in jüngster Vergangenheit in unmittelbarer Nähe angesiedelt.

Die heutige Zeitenströmung hat eine sehr wechselvolle Geschichte durchlebt, die im Jahr 1875 begann. Bis 1918 war sie Teil des Arsenals des königlich-sächsischen Militärs. Nach 1919 begann die zivile Geschichte zunächst als Werksgelände der Brückner Kanis & Co., welche u.a. Turbinen für die Schifffahrt baute. Später, zur Zeit der DDR, gehörte das Areal dem VEB Strömungsmaschinen, welcher u.a. die Strahlturbinen der DDR-Verkehrsflugzeuge entwickelte und fertigte. Nach Einstellung dieser Aktivitäten durch sowjetisches Dekret baute die Firma anschließend hauptsächlich hydraulische Getriebe für Diesellokomotiven.

Die heutigen Eigentümer B&E Vermögensverwaltung GmbH & Co. Grundbesitz KG erwarben 2004 das Gelände, entwickelten das Konzept Zeitenströmung und schufen einen Ort mit flexiblen Nutzungen, Kreativität und Inspiration.

KUNST TRIFFT MODERNSTE TECHNIK

Die Technologie für dieses einzigartige Kunsterlebnis wurde von Lichtexperten von Grund auf neu entwickelt. In einem „immersiven Erlebnis“ taucht der Betrachter in die multimediale Illusion aus Bild und Ton ein und empfindet diese als absolut real – ermöglicht durch ein innovatives 3D-Mapping-Projektionssystem. Diese neue Technologie erlaubt es, Inhalte nicht nur auf glatten Flächen abzubilden, sondern Grafiken, Animationen, Bilder und Videos auf dreidimensionale Objekte zu projizieren. Gebäude, Berge, Bäume, Autos, Straßen uvm. werden zur Leinwand. Kombiniert mit einer perfekt abgestimmten Musik- und Geräuschkulisse wird so eine atemberaubende Atmosphäre erschaffen.

Die Concertbüro Zahlmann GmbH mit Sitz in Berlin wurde 1990 von Burghard Zahlmann gegründet. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung und dem breiten Veranstaltungsportfolio, das von Schlager über Musical, Show, Rock, Pop, Klassik und Comedy bis hin zu Sportevents reicht, ist man eines der führenden Veranstaltungsunternehmen in Deutschland.

Jährlich kommen zu normalen Zeiten bis zu 550.000 Besucher zu den rund 250 Veranstaltungen, darunter auch die internationalen Topstars des Showbusiness wie U2, AC/DC, Deep Purple, Bon Jovi, Santana, Eric Clapton, Rod Stewart, Toto, Katie Melua und Uriah Heep aber auch nationale Größen wie Peter Maffay, Adel Tawil, Kurt Krömer und PUR sind fester Bestandteil im Programm.

 

Nun widmen sich Veranstaltungsprofi Burghard Zahlmann und sein erfahrenes Team verstärkt auch spannenden Ausstellungsprojekten. Mit Unterstützung des Passauer Ausstellungsmachers COFO Entertainment zeigte er zuletzt „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ zunächst in der STATION-Berlin und aktuell in die Zeitenströmung in Desden (noch bis 09.01.22), wo man tausende kunstbegeisterte und streetartaffine Besucher in den Bann zog und zieht. Mit „Van Gogh – The Immersive Experience“ holt das Duo Zahlmann-COFO nun ein weiteres spannenden Kunstthema nach der STATION-Berlin nun in die Dresdner Zeitenströmung.

Die Concertbüro Zahlmann GmbH mit Sitz in Berlin wurde 1990 von Burghard Zahlmann gegründet. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung und dem breiten Veranstaltungsportfolio, das von Schlager über Musical, Show, Rock, Pop, Klassik und Comedy bis hin zu Sportevents reicht, ist man eines der führenden Veranstaltungsunternehmen in Deutschland.

Jährlich kommen zu normalen Zeiten bis zu 550.000 Besucher zu den rund 250 Veranstaltungen, darunter auch die internationalen Topstars des Showbusiness wie U2, AC/DC, Deep Purple, Bon Jovi, Santana, Eric Clapton, Rod Stewart, Toto, Katie Melua und Uriah Heep aber auch nationale Größen wie Peter Maffay, Adel Tawil, Kurt Krömer und PUR sind fester Bestandteil im Programm.

Nun widmen sich Veranstaltungsprofi Burghard Zahlmann und sein erfahrenes Team verstärkt auch spannenden Ausstellungsprojekten. Mit Unterstützung des Passauer Ausstellungsmachers COFO Entertainment zeigte er zuletzt „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ zunächst in der STATION-Berlin und aktuell in die Zeitenströmung in Desden (noch bis 09.01.22), wo man tausende kunstbegeisterte und streetartaffine Besucher in den Bann zog und zieht. Mit „Van Gogh – The Immersive Experience“ holt das Duo Zahlmann-COFO nun ein weiteres spannenden Kunstthema nach der STATION-Berlin nun in die Dresdner Zeitenströmung.

Mit mehr als 50 Jahren Kompetenz und Erfahrung im Live-Entertainment und mehreren hundert Shows sowie zahlreichen Ausstellungen pro Jahr zählt COFO Entertainment zu den führenden Veranstaltern im gesamten deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus ist Geschäftsführer Oliver Forster bekannt für seine erfolgreichen musikalischen Biographien über Musiklegenden wie Tina Turner, Elvis Presley, Falco, Michael Jackson, Frank Sinatra und die Beatles, die jedes Jahr über hunderttausend Besucher anziehen und auch regelmäßig das Publikum in Dresden begeistern.

Inzwischen hat sich das Passauer Unternehmen zum Marktführer im Bereich Touring Exhibitions etabliert. Seine Erfolgsgeschichte im Ausstellungsgeschäft begann in der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz im Jahr 2013 mit der weltberühmten Ausstellung über die „Terrakotta Armee und den 1. Kaiser von China“. Beflügelt durch dieses Erlebnis und die großartigen Besucherzahlen folgten weitere Blockbuster-Ausstellungen wie „Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze“, „Da Vinci – Das Genie“, „Gunther von Hagens‘ Körperwelten“ und „Titanic – echte Funde, wahre Schicksale“, welche in Wien, Linz, Graz, Salzburg, Nürnberg, Kassel und Mülheim an der Ruhr veranstaltet wurden und mehr als eine Million Besucher begeisterten.

2019 kam mit „Die großen Meister der Renaissance“ die erste Kunst-Ausstellung ins Portfolio. In Wien, Linz und Graz konnte man die Werke der vier genialen Meister da Vinci, Michelangelo, Botticelli und Raffael als beeindruckende Replikationen erstmals an nur einem Ort bewundern. Mit dem Multimedia-Spektakel „Van Gogh – The Immersive Experience“ (nach Paris, Barcelona, Brüssel und Berlin aktuell in Bremen) und der von Oliver Forster produzierten Blockbuster-Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ (nach Berlin, Heidelberg und München aktuell in Mainz und Dresden) feierten 2021 gleich zwei weitere Kunst-Installationen der besonderen Art ihre Premiere im deutschsprachigen Raum.

Um die Besucherströme optimal lenken und damit die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einhalten zu können, ist die Buchung eines Zeitfensters erforderlich. Mit dem Zeitfenster-Ticket ist der Zugang zur Ausstellung innerhalb des gebuchten Timeslots möglich, die Verweildauer ist dabei zeitlich unbegrenzt.

Wer flexibel bleiben oder Tickets ohne zeitliche Bindung verschenken möchte, für den sind sogenannte Flex-/Geschenktickets die richtige Alternative. Mit ihnen ist der Zugang zur Ausstellung jederzeit möglich, sie sind jedoch coronabedingt nur in begrenzter Anzahl verfügbar.

Tickets können unter www.van-gogh-experience.com sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden und sind ab Ausstellungsbeginn auch an der Tageskasse erhältlich.

Bilingual & barrierefrei: Texte in deutscher und englischer Sprache. Die Ausstellung ist rollstuhlgerecht.